logo

Silent Hills

Zug | Schweiz

2 Kommentare zu “Silent Hills”

  1. Hallo Manfred,

    Mega! Was für wunderbare minimalistisch anmutende Austellungsstücke die Natur doch für uns bereit hält. Man muss sie nur entdecken. Dazu wurde Dir ein herrliches Abendlicht geschenkt und Du hast gekonnt auf Deinen Sensor ein Kunstwerk gerahmt. Top! (y) Gefällt mir hier noch ein wenig besser als die gezeigte s/w-Variante, aber an der passenden Wand schaut das vielleicht schon wieder anders aus. Glückwunsch zum Bild!

    beste Grüße,
    Dirk

    • Lieber Dirk,

      vielen herzlichen Dank für Deine freundlichen Worte. Die Natur ist in der Tat fantastisch und ich bin jedesmal dankbar und demütig, Zuschauer einer grandiosen „Abendvorstellung“ sein zu dürfen. Ein Kommentator auf Facebook meinte, es sähe aus wie ein Bühnenbild im Theater. Dieser Vergleich gefällt mir irgendwie. Die Frage nach der Hauptrolle in dem Stück wäre auch schon klar: der eigens für diese Vorstellung gezähmte Wolfshund hat seine Rolle glänzend gespielt ;). Mir gefällt die Farbversion deutlich besser, weil sie mich durch den orange-blauen Farbkontrast emotional mehr anspricht. Die s/w Variante entstand ja an einem wolkigen Tag, da kommen die Hügel nicht so plastisch wie bei dieser Aufnahme.

      schöne Grüße,
      Manfred

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen