Bitte beachten Sie das Urheberrecht. Danke.
logo

Kase K9 Filterhalter

Ende September fand in Deutschland die lange erwartete Markteinführung des Kase K100-K9 Filterhalters statt. Nachdem ich schon seit Jahren mit verschiedenen Kase Filterhaltern fotografiere, war ich natürlich besonders gespannt auf diesen neuen Wurf. Einige Eckdaten waren mir zuvor schon bekannt und ich habe im Vorfeld auch in Kontakt mit Kase gestanden um einige Verbesserungsvorschläge einzubringen, aber letztlich ist es eben doch etwas ganz anderes, ein fertiges Produkt in den Händen zu halten und es der Praxis auszusetzen. Letzte Woche hatte ich nun Gelegenheit diesen neuen Filterhalter in Empfang zu nehmen und zu testen.

Die Konstruktion, elegant und leicht

Linke Hälfte: K8, rechte Hälfte: K9

Beim Auspacken fielen mir gleich die filigrane und geschwungene Konstruktion und ihr geringes Gewicht auf. Gefühlt ist der K9 noch leichter geworden als sein Vorgänger. Die Waage zeigte mir, dass ich nicht irrte. Der Gewichtsvorteil gegenüber dem K8 beträgt fast 20%. Gegenüber dem K6 hat der K9 sogar 51,5% abgespeckt – eine beachtliche Reduktion. Zwar ist das Gewicht eines Halters für mich nicht das entscheidende Kaufargument aber je kompakter ein Halter gebaut ist desto besser lässt er sich in einer Filtertasche unterbringen und die Arbeit fällt leichter. Vorausgesetzt die Stabilität passt. Und das tut das aus hochwertigem Aluminium CNC-gefräste und schwarz anodisierte Ausrüstungsteil ohne jeden Zweifel. Das Verhältnis von Gewicht, Stabilität und Bedienbarkeit begeistert mich ohne wenn und aber.

Was ist neu, was ist gleich geblieben?

Unten v.l.n.r.: K6, K8, oben: K9

Im Vergleich zu seinen Vorgängermodellen K6 und K8 haben die Ingenieure dem K9 nun einen grösseren Innendurchmesser und schlankere Filtereinschübe verpasst. Das kann bei Objektiven mit großen Durchmessern oder extremen Weitwinkeln (z.B. das Sony G Master 16-35mm f/2.8 und dem Nikon Z 14-30mm f/4) schon einen Unterschied machen und Probleme mit der Vignettierung verhindern. Mit dem großen Durchmesser kommt auch ein gewachsener Polfilter der nun beachtliche 90mm aufweist. Richtig nützlich in der Handhabung ist die magnetische Befestigung des Polfilters, die bereits mit dem K8 erfolgreich eingeführt und beibehalten wurde.

Neben dem großen Durchmesser und der geschwungenen Form die augenfälligste Änderung sind die beiden diagonal angeordneten Aussparungen, die es einem nun wesentlich einfacher machen, den Polfilter aus dem Halter zu entnehmen.

Zwei diagonal angeordnete Aussparungen

Die Entwickler von Kase haben aber nicht nur auf die Zugänglichkeit des Polfilters geachtet. Mit der schlankeren Form ist es nun ein Kinderspiel, einen quadratischen Graufilter aus dem Halter zu ziehen wenn gleichzeitig ein 100 x 150mm Grauverlaufsfilter im zweiten Schacht steckt. Wer 100 x 100mm Graufilter verwendet (es gibt von Kase auch 100 x 150mm Graufilter Versionen), der sollte allerdings genau darauf achten die Graufilter präzise auszurichten, denn weder an der Ober- noch der Unterseite bleibt viel Platz. Ist man da nachlässig, kann sich das mit einen ungewollten Lichteinfall rächen.

Das erfolgreiche Konzept der einhändigen Bedienbarkeit (Drehung und Fixierung des Halters durch eine einzige Feststellschraube) wurde fortgeführt, die aus Aluminium gefertigte rote Feststellschraube arbeitet wie bei den Vorgängern gewohnt sauber und präzise, verfügt aber jetzt aber über ein steileres Gewinde. In der Praxis bedeutet das kürzere Drehwege. Beim K9 benötigt man jetzt weniger als drei Umdrehungen während beim K6 und K8 viereinhalb Umdrehungen ausgeführt werden mussten bis der Halter fest sass. Neben dieser Neuerung hat Kase auch einen Sockel zwischen Halter und Schraubenkopf platziert, der die Schraube besser zugänglich machen soll. Und auch am Zahnrad gegenüber gibt es eine Verbesserung: durch den deutlich grösseren Radius steht es nun mehr heraus und kann auch mit den dicksten Handschuhen mühelos gedreht werden. Wer in der Kälte unterwegs ist, wird das zu schätzen wissen.

Die Feststellschraube am K9 sitzt auf einem Sockel
Das überarbeitete Drehrad für den Polfilter (rechts)

Ich habe den Eindruck, Kase hat beim K9 den nötigen Kraftaufwand beim Einschieben und Ausschieben der Filter optimiert. Die Filter gleiten für meinen Geschmack nun genau mit dem richtigen Widerstand in die Filtereinschübe und diese Arbeit lässt sich ohne nennenswerten Kraftaufwand mit einer Hand erledigen. Ich hatte früher mal Filterhalter, bei denen war es stets nötig, mit der zweiten Hand das Objektiv festzuhalten. Ich denke Kase hat mit den neuen Einschüben gute Arbeit geleistet. Wer den Widerstand doch noch auf seine ganz persönlichen Bedürfnisse anpassen möchte, kann das in gewissen Grenzen über die Befestigungsschrauben tun. Ein kleiner Innensechskant liegt der Verpackung bei allerdings sollte man mit dem Werkzeug vorsichtig ans Werk gehen damit es sich nicht verbiegt.

Was ist im Lieferumfang enthalten?

Das Filterhalter-Kit kommt mit allem Zubehör welches man benötigt für die Nutzung an Objektiven zwischen 67mm und 82mm Durchmesser. Dazu erhält man verschiedene Filtereinschübe und kann seinen Halter mit den regulären 2mm Filtern nutzen (vorinstalliert) oder aber mit den leichteren 1.1mm Filtern. Wie erwähnt, ein Innensechskantschlüssel zur Montage ist im Lieferumfang enthalten. Ein 86mm Adapterring soll anfangs 2020 ins Sortiment aufgenommen werden und die Adaptierung des K9 auch an Objektive mit 86mm Filtergewinde möglich machen. Für mich ein weiteres Plus denn damit kann ich das Laowa 17mm f/4 mit Steckfiltern und Polfilter nutzen. Das geht zwar jetzt schon ohne Polfilter aber ich musste dafür beim Metallverarbeiter einen 86-105mm Step-Up Ring auf 98mm Außendurchmesser abdrehen lassen.

Kase K100-K9 Holder Kit
  • K100-K9 Filterhalter aus Aluminium
  • Magnetischer Polarisationsfilter 90mm, Schott Glas B270, mehrfach vergütet
  • Adapterringe 1x 77mm, 1x 82mm aus Stahl
  • Step-Up Ringe 1x 67-82mm, 1x 72-82mm
  • 3 Filtereinschübe für 2mm Filter + Schrauben
  • 3 Filtereinschübe für 1.1mm Slim Filter + Schrauben
  • Innensechkantschlüssel
  • Ersatzdichtungen

Mein Fazit

Ein Filterhalter nimmt als Schnittstelle zwischen Kamera und Filtern in meiner Ausrüstung eine Schlüsselposition ein. Meine Erwartungen an den neuen K9 waren deshalb sehr hoch und ich wurde nicht enttäuscht. Im Gegenteil: es ist Kase einmal mehr gelungen mit vielen kleinen Verbesserungen den Anforderungen von Filterfotografen in der Praxis gerecht zu werden. Kase hat mit dem neuen Halter einen elegantes, stabiles und durchdachtes 100mm Haltesystem auf den Markt gebracht, das meiner Meinung nach ganz vorne mitspielt und zu den besten Filterhaltern am Markt zählt.

Wer sich ein K9 Holder Kit anschaffen möchte, kann dies auf der Webseite von Kase Filters Deutschland tun. Als Markenbotschafter von Kase Deutschland kann ich Euch auf Anfrage einen 10%-Gutscheincode zukommen lassen, der sich im Übrigen auf alle Produkte von Kase Deutschland anwenden lässt.

Hier noch der Disclaimer: Ich bin zwar Markenbotschafter, habe mir den K9 aber zu den gleichen Bedingungen wie alle Kunden ganz regulär bei Kase Deutschland bestellt und bezahlt (mit 10% Ermäßigung). Es handelt sich hierbei also nicht um eine Produktvorstellung im Aufrag sondern um einen persönlichen und unabhängigen Erfahrungsbericht der sich sowohl mit positiven und auch negativen Aspekten des Filterhalters auseinandersetzt. Ich wünsche Euch allen viel Spaß beim Fotografieren und gut‘ Licht!

68 Kommentare zu “Kase K9 Filterhalter”

  1. Hallo Manfred,

    ein sehr detaillierter und fundierter Testbericht. Toll und vor allem DANKE das Deine Verbesserungsvorschläge mit eingeflossen sind. Hätte ich noch keinen und wäre auf der Suche, spätestens nach dieser Lektüre würde ich wohl meinen Warenkorb bestücken.

    Beste Grüße,
    Dirk

    • Vielen Dank lieber Dirk! Ich habe mir wirklich viel Zeit genommen und versucht, ein ausgewogenes Bild zu erhalten. Ob allerdings meine Vorschläge umgesetzt wurden, weiss ich nicht. Es wurde ja von mehreren Seiten Inputs eingegeben. Aber letztlich ist es nur wichtig, dass ein gutes Produkt dabei entstanden ist. Liebe Grüße, Manfred

  2. Hallo Manfred,

    Vielen Dank für den tollen Testbericht. Hat mich bestärkt, dass ein Wechsel von NiSi zu Kase die richtige Entscheidung ist. Da ich zum Filterhalter auch noch ein paar Filter gebrauchen könnte wäre ich für den 10% Rabattcode sehr dankbar.
    Weiter so und vielen Dank.

    • Lieber Markus,

      vielen Dank für Deine freundlichen Worte. Deine Entscheidung ist sicher nicht verkehrt zumal es von Kase neben dem von mir beschriebenen Filterhalter auch robuste und farbneutrale Filter zu kaufen gibt. Ich nutze die ja auch selbst und bin immer wieder begeistert. Den Rabattcode bekommst Du heute noch auf Deine E-Mail :). Vielen Dank und einen schönen Abend!

      Beste Grüße
      Manfred

  3. Hallo Manfred
    Über eine Suche nach ArcaSwiss bin ich auf deiner Seite gelandet. Chapeau! Da hast du dich ordentlich ins Zeug gelegt.
    Ich habe mir einige Haidafilter zugelegt, aber mit dem Halter werde ich nicht warm. Dein Test des neuen Kase K9 klingt ja super. Den will ich auch haben. Bitte sende mir einen Gutscheincode zu.
    Mein ArcaSwiss Z1+ habe ich mir ebenfalls umgebaut auf eine Novoflex Q=BASE. Als gelernter Maschinenmechaniker bereitet es mir viel Spass, meine Ausrüstung selbst zu optimieren. Stativspikes für meine Gitzostative habe ich mir auch schon angefertigt, aus Titan. Nobel geht die Welt zugrunde…
    Übrigens: ich wohne ganz in der Nähe deines Februarkalenderbildes 2020.

    • Hallo Matthias

      Vielen Dank für Deinen Kommentar! Als leidenschaftlicher Ausrüstungsoptimierer bist Du auf der richtigen Seite gelandet ;). Von den Spikes habe ich mir inzwischen deutlich längere besorgt, weil diese einfach besser im Untergrund stecken bleiben. Das habe ich gerade erst diese Woche im meterdicken Schnee im Oberengadin feststellen müssen. Leider sind die nicht aus Titan gefertigt, wenn ich könnte würde ich das aber meinen Stahlmonstern vorziehen ;). Immerhin verfügen diese über eine Dichtung, was ja in Wassernähe auch nicht verkehrt ist.

      Die Q-Base von Novoflex ist eine feine Klemme, ich weiss dieses aufgeräumte unaufgeregte Design und die bedingungslose Funktionalität sehr zu schätzen. Zusammen mit einem Arca-Swiss Kopf (egal mit welchem) eine tolles Team!

      Den neuen Haida M10 kenne ich nicht aus eigener Erfahrung, ich bin vor längerer Zeit von einem Vorgänger zum Kase K6 gewechselt. Der K9 ist mittlerweile schon mein dritter Halter von Kase und ich bin sehr glücklich damit. Natürlich will man als Optimierer immer mal wieder etwas anders haben, aber im Großen und Ganzen stellt er für mich derzeit die beste Haltevorrichtung dar. Der von Dir gewünschte Gutscheincode kommt auf Deine E-Mail Adresse. Ich wünsche Dir viel Freude mit dem feinen Teil! Du kannst Dich glücklich schätzen, in (oder in der Nähe) einer solch‘ lieblichen Landschaft zu wohnen. Du warst bestimmt schon öfters in der Gegend. Man bekommt ja auf jedem Hügel dort eine ganz neue Perspektive

      Liebe Grüße
      Manfred

  4. Hallo Manfred, auf der Suche nach einem neuen Filtersystem bin ich auf deine Seite gestoßen. Deine Seite und insbesondere dein Bericht zum K9 gefällt mir gut. Nun habe ich nach langem Hin und Her und Für und Wider (der Filter-Markt ist ja mittlerweile riesig) beschlossen, mir den K9 mit ein paar Filtern zuzulegen. Ich würde mich freuen, wenn du mir dem Rabatt-Code für eine Ermäßigung zukommen lässt.
    Liebe Grüße
    Uli

    • Hallo Uli, ich danke Dir herzlich für deinen Kommentar. Es stimmt schon, der Markt für Filter ist inzwischen kaum mehr überschaubar. Einige große Namen haben es meiner Meinung nach aber verpasst, ihren Ruf für Farbtreue dauerhaft hoch zu halten. Kase hingegen hat da bahnbrechende Arbeit geleistet und spielt mit ihren nano vergüteten, farbneutralen und bruchsicheren Filtern ganz vor mit. Als Halter habe ich ja selbst einen K9 im Einsatz und kann mir kein bedienungsfreundlicheres Produkt wünschen. Einen Rabattcode sende ich Dir gerne in einer Mail. Liebe Grüße, Manfred

  5. Hallo Manfred,
    Deinen Bericht habe ich mit großem Interesse gelesen, da ich gerade dabei bin, mein Filtersystem umzustellen. Ich nutze aktuell Grau- und Pol-Filter von B+W als Schraubfilter – und ab und zu Verlauffilter als Rechteckfilter von Cokin. Das ist eine wahre „Friemelei“ und verursachen zudem ziemliche Farbstiche. Jetzt bin ich es leid. Da bin ich genau zur rechten Zeit auf Deinen Bericht gestoßen, der wirklich klasse geschrieben ist. Ich werde mir den K9 bestellen. Und jetzt natürlich die unausweichlcihe Frage: ist der Rabattcode noch bei Dir zu bekommen?
    Das wäre super. Vielen Dank für Deine Antwort.
    Freundliche Grüße
    Hans-Jürgen

    • Hallo Hans-Jürgen,

      ich danke Dir herzlich für Deine freundlichen Worte. Irgendwann fängt jeder mit Schraubfiltern an und endet bei einem Steckfiltersystem. Ging mir auch so. Die Exemplare von Schneider Kreuznach sind schon ziemlich gut, wohingegen ich mich mal nicht zu den Farbstichen von Cokin äussere. Kase verkauft übrigens auch äußerst farbneutrales Filtermaterial – meines Erachtens das beste, was es derzeit gibt. Den Gutscheincode sende ich Dir gleich an Deine bei mir hinterlegte E-Mail Adresse. Viel Spass beim Einkauf und allzeit gut‘ Licht!

      Beste Grüße
      Manfred

  6. Hallo Manfred,
    dein Review ist wirklich überzeugend. Nur nach oben und unter ist durch größeren Polfilter nicht mehr viel Luft. Ich hoffe, dass man einen 100mmx100mm ND-Filter leicht verschieben und so präzise genug montieren kann.
    Über einen Rabattcode würde auch ich mich freuen!
    Herzliche Grüße und danke für deinen Bericht.
    Anna

    • Hallo Anna, vielen Dank! Mit dem neuen 90mm Polfilter kommt man nicht so schnell an eine Grenze. Derzeit ist mir keine Objektivkombi bekannt, die da vignettieren sollte. Filter in der Standardstärke von 2mm lassen sich im K9 sehr präzise verschieben. Da ist es egal, von welchem Hersteller die Filter stammen. Und doch muss man durch die seitliche Klemmung keine Angst haben, dass Filter rausrutschen. Also viel Spaß beim Fotogafieren, Rabattcode kommt an Deine E-Mail.

      Liebe Grüße
      Manfred

  7. Hallo Manfred,
    sehr ausführlicher, sachlicher und vor allem objektiver Bericht zum Filterhalter. Hatte den Bericht schon vor einer Zeit gelesen und da schon mit dem Gedanken gespielt mir den Halter zu kaufen. Da ich jedoch schon den Haida 100 Pro Halter mein eigen nannte habe ich die Überlegung dann wieder verworfen. Am Dienstag Abend ist es mir gelungen selbigen unwiederbringlich in der Ostsee zu versenken. Nun benötige ich einen neuen Halter und da kam mir sofort dein Testbericht zum K9 in den Sinn. Dieser ist nun die erste Wahl für mich und ich würde mich über einen Rabattcode freuen. Besten Dank schon mal und viele Grüße Jan!

    • Hallo Jan,
      vielen Dank für die ausführlichen Worte. Ich lege außerordentlichen Wert auf funktionale Ausrüstung und beleuchte potenzielles Equipment sehr genau, bevor es den Weg in meinen Fotorucksack findet. Da mache ich auch beim Halter zu dessen Hersteller ich eine Verbindung habe, keine Ausnahme. Der K9 ist in jeder Hinsicht erstklassig und ich kann Dich zu Deiner Wahl nur beglückwünschen. Natürlich tut es mir leid um deinen Haida Pro 100 Halter (mit dem ich selbst auch schon gearbeitet habe), aber ein Unglück kann auch eine Chance sein, sich etwas anzuschaffen, was sich in der Praxis einfach besser bewährt. Mittlerweile sind auch Objektivdeckel erhältlich, die auf die magnetischen Adapterringe des K9 passen. Das ist meiner Meinung nach das letzte Puzzleteil zur Perfektion dieses Systems, denn jeder vermeidbare Handgriff am Equipment ist ein Gewinn an Effizienz. Hier der Link zu den Deckeln: https://www.kasefilters.de/magnetischer-objektivdeckel-fuer-k9-filterhalter?sPartner=doofinder-kfde. Der Rabattcode folgt gleich auf deine hinterlegte E-Mail Adresse.

      Allzeit gut’Licht
      Manfred

  8. Hallo Manfred,

    nachdem das Formular nun zweimal meine Eingabe gelöscht hat, versuche ich es mit Zwischenablage…

    Tolles Review, was du da gemacht hast. Ich bin aktuell auf der Suche nach einem Steckfiltersystem und bin bei dem Kase K9 hängen geblieben.
    Das scheint wirklich innovativ und zeitgemäß zu sein.
    Wenn es noch einen Rabattcode gibt, wäre das phänomenal. Danke vorab!

    • Hallo Daniel, vielen Dank für Dein Interesse an dem K9 System. Natürlich sende ich Dir gerne einen Gutscheincode auf Deine Mail. Viel Freude mit dem Kase K9! Es gibt übrigens brandneu magnetische Deckel, die zu diesem System passen. Schau doch mal explizit auf kasefilters.de danach. Die runden das Kase K9 System wunderbar ab.

      Beste Grüße
      Manfred

  9. Hallo Manfred,

    ich danke dir auch für deinen Testbericht. Hast du den magnetischen Deckel schon? Mich würden die Unterschiede interessieren.
    Der Preisunterschied zum einfachen Objektivdeckel ist doch erheblich.
    Ein Rabattcode wäre natürlich hilfreich.

    Viele Grüße
    Nick

    • Hallo Nick,

      vielen Dank für deinen Dank zum Testbericht! Soweit ich informiert bin, wurden die magnetischen Deckel noch nicht ausgeliefert. Ich selbst hatte noch keine Gelegenheit, einen zu testen. Für weitere Fragen musst Du Dich also vorerst gedulden. Einen Rabattcode kann ich Dir aber gerne per Mail zukommen lassen.

      Beste Grüße,
      Manfred

  10. Hallo Manfred,

    toller Testbericht!
    Ich bin zurzeit auf der Suche nach einem neuen Filtersystem und schwanke noch zwischen dem Kase Filtersystem und dem von Rollei. Da in vielen Testberichten eher negativ über die Bedienung des Polfilters beim Rollei System geschrieben wurde, tendiere ich doch eher zum Kase Filtersystem mit dem magnetischen Pol Filter.
    Wenn es deinen Rabatt Code noch gäbe, wäre das natürlich super.

    Liebe Grüße
    Tess

    • Hallo Tess,

      herzlichen Dank für Deinen freundlichen Kommentar! Schön, dass Du auf meinen Testbericht gestoßen bist. Der K9 ist meiner Meinung nach, eines der besten Systeme, die er am Fotomarkt gibt. Gerade die magnetischen Eigenschaften des Polfilters machen eine Bedienung kinderleicht. Ich persönlich will mit nichts anderem mehr auf Tour gehen. Rabattcode kommt per Mail.

      Schöne Grüße
      Manfred

  11. Hallo Manfred,

    ein aufschlussreicher Testbericht!
    Ich spiele schon länger mit dem Gedanken mir ein neues Steckfiltersystem zuzulegen. Das Kase Filtersystem liegt da weit vorne.
    Falls dein Rabatt Code noch gültig ist, wäre das toll!

    Viele Grüße

    Jutta

    • Hallo Jutta,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! Ich kann Dir nur zustimmen: das Filtersystem ist eines der besten am Markt, wenn nicht das beste. Mit den Filtern von Kase machst Du auch nichts verkehrt. Verschiedene Tests belegen beste Werte bei Farbtreue und Vergütung. Einen Rabattcode werde ich Dir gleich auf Deine E-Mail Adresse zusenden.

      Schöne Grüße und gut‘ Licht!
      Manfred

  12. Hallo. Funktioniert der Rabattcode nur auf der Deutschen Seite oder kann der auch auf der CH-Seite benützt werden? Mein Filterhalter ist leider defekt, seit meine Kamera mit diesem umgestürzt ist… also wäre ich für einen Rabattcode sehr dankbar.

    • Hallo Marco, das tut mir leid zu lesen. Ich kenne keinen offiziellen Schweizer Shop. Der von mir in Aussicht gestellte Rabattcode funktioniert im offiziellen Shop von Kase Deutschland: http://www.kasefilters.de. Die versenden aber auch problemlos in die Schweiz. Am besten Du fragst direkt nach wie das abläuft.

      Schöne Grüße, Manfred

  13. Hallo Manfred,

    ich habe es mit Einschraubfiltern von B&W probiert. Mit Messingfassung stecken sie wenigstens nicht fest aber farbtreu sind die ND Filter leider nicht. Das magnetische System von Kase finde ich super, viel praktischer und nach allem was ich gelesen habe auch ohne Farbverfälschungen. Da werde ich wohl mal einkaufen gehen… Gern mit einem Rabattcode, wenn das noch möglich ist.

    Viele Grüße,
    Frank

    • Hallo Frank,

      danke für Deinen Kommentar! Die Schraubfilter von B+W sind robust und mit etwas Vorsicht bleiben sie auch nicht für immer am Objektiv ;). Mit den Rundfiltern von Kase kann man wirklich arbeiten – ich bin selbst auch begeistert! Selbstverständlich bekommst Du einen Rabattcode. E-Mail folgt.

      Viele Grüße
      Manfred

  14. Hallo Manfred,

    nach langem Überlegen und Vergleichen (wobei ich natürlich auch auf Deine Seite gestoßen bin),
    habe mich zum Einstieg für das Entry Level Kit von Kase entschieden.
    Wenn es deinen Rabatt Code noch gäbe, wäre ich natürlich sehr dankbar.

    Viele Grüße
    Joachim

  15. Hallo,
    ich mag nicht mehr mit dem umständlichen und großen System von Haida hantieren und werde auf die Kase Round Wolverine umstellen. Wäre toll, wenn du mir den Rabattcode zuschicken würdest.

    Vielen Dank im Voraus!

    • Hallo Jörn,

      kann ich Dir gerne per E-Mail zusenden. An Deiner Stelle würde ich erstmal das Steckfiltersystem parallel nutzen, denn es gibt ja durchaus Situationen, in denen Steckfilter gegenüber Rundfiltern Vorteile haben. Ich nehme mein Rundfilterset dann mit, wenn ich aufs Gewicht achten muss und in Situationen, wo ich weiss, dass ich keine Verlaufsfilter einsetzen werde.

      Schöne Grüße
      Manfred

  16. Hallo Manfred,

    das Kase System hört sich überragend an. Ich denke ich werde mein Rollei System verkaufen und dementsprechend wechseln. Die 2mm starken Rechteckfilter sollten ja auch in diesem System halten. Über den Rabattcode würde auch ich mich sehr freuen. Liebe Grüße, Fabian

  17. Hallo Manfred,vielen Dank für Dein Bericht. Sehr aufschlussreich und hilfreich für die entscheidungsfindung. ich habe noch fragen: Wenn man das Slim Master oder High End Kit kaufen würde und ich nur den 90mm CPL Filter einsetzen möchte, muss ich dann zwingend den breiten Filterhalter benutzen oder kann ich es direkt anschrauben/anheften mit einem Grundring oder Step up Ring? Zudem ist mir bei vielen Kits, die angeboten werden, aufgefallen, dass man wohl vom neuen Filterhalter spricht, der sehr dünn aussieht, aber selbst auf den neuen Verpackungen immernoch der „alte“ abgebildet ist. oder sehe ich das falsch? und letzte frage: Ich habe einen B+W CPL um die 180€ bezahlt und bin super zufrieden. hatte andere getestet, welche die Reflektion nie rausbekamen oder sonst eine schwache Wirkung hatten. Was ist Deine Erfharung mit dem Kase CPL? Der wäre beim Einzelkauf mit 80-90 Euro relativ güstig. Ist er dann doch eher minderwertiger als der B+W? vielen dank auch im voraus für den rabattcode? viele grüsse

    • Hallo Marco,

      gerne doch! Solche Tests sollen ja bei der Entscheidungsfindung helfen. Wenn Du nur den 90mm CPL von Kase verwenden möchtest, dann kannst Du einfach den zum Objektiv passenden Adapterring aufschrauben, der dem Kit beiliegt. Auf diesen Ring legst Du dann den Pol ein. Soweit ich weiß, stimmen die Abbildungen mit den gelieferten Produkten überein. Habe eben auch nachgefragt. Es wird der K9 geliefert. Der Unterschied zwischen dem normalen K9 und dem Slim K9 besteht darin, dass die Filtereinschübe für die schmalen Filter vormontiert sind. Passend zu den im Set erworbenen Filtern. Der Filterhalter ist derselbe und kann problemlos zwischen Slim und Regular umgebaut werden. Werkzeug und Ersatzfiltereinschübe liegen selbstverständlich bei. Die circ. Polfilter von B+W sind natürlich einsame Spitzenklasse und hochpreisig, sicher auch weil sie in Bad Kreuznach hergestellt werden. Ich selbst habe früher jahrelang mit ihnen gearbeitet gehabt. Seit ich aber ein Steckfiltersystem nutze, habe ich die alle verkauft und anfangs durch quadratische Polfilter ersetzt und seit dem K100 (also dem K6), dem K8 und K9 mit dem beiliegenden fotografiert. Ich nutze Polfilter aber äußerst selten und kann von daher nicht wirklich etwas zur Klärung beitragen. Man müsste da wirklich mal einen Vergleichstest zu anfertigen. In meinem kürzlichen Rundfiltertest habe ich den Kase Polfilter nebenher mitlaufen lassen und mal interesshalber den „Verlängerungsfaktor“ mitgemessen. Der lag bei 1,3 Blenden Abdunkelung. Ich hoffe, meine Antwort hilft Dir weiter. Der Rabattcode kommt per Mai.

      Schöne Grüße
      Manfred

  18. Hallo Manfred, danke für den Bericht!
    Nachdem ich vor 2 Wochen selber die Möglichkeit hatte den K9 zu testen, kann ich einer Ausführung absolut zustimmen.
    Der K9 hat mich schlichtweg überzeugt, so dass ich vom bisherigen Favoriten Haida abgekommen bin (keine Feststellschraube) und mir stattdessen den Filterhalter von Kase kaufe.
    Wenn es geht, bitte ich um einen Rabattcode – vielen Dank

    Eine allgemeine Frage zu Steckfiltern hätte ich noch: zeigen Filter (GND soft, Reverse und Center) Unterschiede an Vollformat vs. APS-C?

    Ich hatte irgendwo die Frage gelesen, ob an einer 1,6 Crop-Kamera ein harter Übergang besser sei als ein Weicher.
    Angeblich soll beim 1,6 Crop der harte Übergang deutlich weicher sein als am Vollformat und ein weicher Verlauf etwas an Effektivität verliert.

    Ist die Aussage richtig?

    Gruß Dagmar

    • Hallo Dagmar,

      vielen Dank für Deine ausführliche Nachricht! Es freut mich zu lesen, dass Dich der K9 überzeugt hat. In dem Halter steckt viel Erfahrung drin, welche Kase konsequent in ihre Produkte einfließen lässt. Den Rabattcode erhältst Du per Mail. Und nun zu Deiner Frage: Es spielt meines Wissens keine Rolle, ob man mit einem APS-C oder Vollformat Sensor fotografiert. Viel entscheidender ist die Brennweite. Das heißt, bei der Nutzung eines Verlaufsfilters an einer Telebrennweite wird der Übergang des Verlaufs im Allgemeinen weicher wahrgenommen als bei einem Weitwinkelobjektiv. Das liegt daran, dass Unschärfebereich beim Tele kleiner ist und sich der Filter weiter weg von der Schärfeebne befindet. Mir persönlich sind die soft Verläufe meist zu weich (sogar an Weitwinkelobjektiven) weshalb ich für die allgemeine Nutzung einen medium Verlauf vorziehe. Diesen nutze ich fast immer obwohl ich auch noch einen Reverse 0,9 und einen Center 1,2 in der Filtertasche habe. Ich hoffe, ich konnte Dir mit dieser Antwort weiterhelfen.

      Liebe Grüße, Manfred

  19. Hallo Manfred,
    Danke für die Präsentation des Systems. Bin auf der Suche nach einem System für mein WW Objektiv und das K9 Set scheint genau das passende zu sein. Deshalb würde ich mich über den Rabattcode freuen. Danke und Gruß
    Franz

    • Hallo Franz,

      das freut mich sehr. Das K9 System ist aufgrund des großzügig bemessenen Polfilters und des Innendurchmessers perfekt für die allermeisten Weitwinkelobjektive. Einen Rabattcode erhältst Du gerne per Mail.

      Beste Grüße, Manfred

  20. Hallo Herr Zobrist,

    Vielen Dank für diesen interessanten Beitrag.

    Würden Sie mir bitte einen Rabatt-Code schicken? Vielen Dank!

  21. Servus Manfred, vielen dank für die viele Mühe, diesen Beitrag zu schreiben. Das Produkt überzeugt. werde mir in meine Ausrüstung 2 filterhalter investieren.
    Kannst du mir einen Rabatt code zukommen lassen?
    Vielen Dank!

    Gruß Marc

    • Hallo Marc

      danke herzlich für Deinen Kommentar. Das stimmt, hinter einem Blogbeitrag steckt immer eine Menge Arbeit, schön dass du es gesehen hast. Ein Rabattcode kommt per Mail.#

      Schöne Grüße
      Manfred

  22. Hallo Manfred, vielen Dank für Deinen ausführlichen Bericht zum Kase Filterhalter. Ich habe mir schon viele Youtube Videos zu allen Filterherstellern angesehen. Der Kase scheint für meine Zwecke der Beste zu sein, zumal die Lösung für den Polfilter perfekt ist. Dein Bericht bestätigt sehr plastisch, wie genial der K9 geworden ist. Meine Kaufentscheidung ist daher gefallen.
    Über den Gutschein Code würde ich mich sehr freuen.
    Beste Grüße aus dem Taunus,
    Josef

    • Hallo Josef, vielen Dank für Dein Interesse am K9 Test. Ich fotografiere jetzt schon eine ganze Weile mit dem K9 und bin begeistert wie am ersten Tag. Gerne gebe ich Dir einen Rabattcode per Mail. Viel Spaß beim Einkauf und natürlich immer gut‘ Licht!

      Schöne Grüße
      Manfred

  23. Hallo lieber Manfred,

    vielen Dank für deinen ausführlichen Bericht, sehr informativ. Ich komme aus dem Bereicht Portraitfotografie und Hochzeiten. Als Ausgleich mache ich Landschaftsfotografie und habe vor einiger Zeit auch Timelapse für mich entdeckt.
    Ich habe noch eine altes Steckfiltersystem in Verwendung ( ist schon aus alten Zeiten), Cokin, weiß gar nicht mehr, ob es das noch gibt.
    Jetzt bin ich dabei in ein neues System 100mm zu investieren und suche etwas Praktisches und qualitativ Gutes. Habe verschiedene Systeme gesehen und auch diverse Tests und Videos dazu angeschaut.
    Meinen Entscheidung ist nun gefallen, du hast mir dabei geholfen …
    Wenn dein Code noch gültig ist, würde ich mich sehr darüber freuen.
    Dankeschön!
    Schöne Grüße aus Österreich,
    Christian

    • Hallo Christian,

      herzlichen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Landschaftsfotografie ist ein schöner Ausgleich zu den anspruchsvollen und schnellen Disziplinen wie Hochzeitsfotografie. Ich kenne den bräunlichen alten Cokin Filterhalter auch. Mit dem habe ich vor gefühlten 100 Jahren angefangen. Es gab damals einfach noch nichts anderes und ich fand den toll. Aus heutiger Sicht muss ich vieles relativieren. Die Abbildungsqualität des Filtersets und das Handling des Halters war ein Graus. Es ist schon toll, wie sich die Filtersysteme weiterentwickelt haben und ich freue mich sehr, dass Du Dich für einen Kase K9 (und für Kase Filter) entschieden hast. Meiner Meinung nach eine gute Wahl und ich gebe Dir natürlich gerne einen Rabattcode! Diesen sende ich Dir gleich an Deine Mail-Adresse.

      Schöne Grüße nach Österreich!
      Manfred

  24. Hallo Manfred,

    Ein sehr interessanter Bericht über den Filterhalter, ich habe aktuell das Rollei System, bin aber mit dem Halter nicht zufrieden. Passen den die Rollei Filter in den Kase Halter und dichten die ND Filter richtig an der Dichtung ab. Für einen Rabatt Code würde ich mich sehr freuen. Gruß Andreas

    • Hallo Andreas,

      Vielen Dank! Der K9 verfügt wie die meisten anderen Filterhalter über genormte Einschübe von 2mm. Damit lassen sich alle Graufilter verwenden, auch die von Rollei. Die Dichtung am Kase dichtet zuverlässig ab – da kommt kein Licht rein. Einen Rabattcode kann ich Dir gerne zur Verfügung stellen. Kommt per Mail.

      Schöne Grüße und Gut‘ Licht!
      Manfred

  25. Ich finde das System auch sehr interessant. Habe lange Zeit LEE verwendet und mich störte immer, dass ich für den einfachen Einsatz im Urlaub (Stadt) immer nur für den Polfilter, den ganzen Aufsatz anbringen muss. Bei Kase sieht es so aus, als könne man einfach den Polfilter einklicken, ohne die Filterhalter.

    Ich würde mich auch über den Code freuen, denn ich muss definitiv den K9 testen

    Danke und viele Grüße!

    • Hallo Fabian, es gibt ja verschiedene Systeme, aber das K9 von Kase scheint mir nahe an der perfekten Lösung zu sein. Unter anderem auch deshalb, weil der Polfilter unabhängig vom Halter verwendet werden kann. Es sind oft die kleinen Dinge, die vor Ort entscheidend sind. Kase hat einen sehr guten Job gemacht. Der Rabattcode kommt per Mail.

      Schöne Grüße
      Manfred

  26. Hallo Manfred,
    sehr informativer Artikel. Ich habe zwar schon einige Reviews zum K9 angeschaut, aber das mit den Greifmulden hat bisher niemand erwähnt. Aus meiner Sicht ein wichtiges Detail bei dem Halter.
    Schickst du mir bitte auch den Rabattcode.
    Gruß
    Andreas

    • Hallo Andreas,

      vielen Dank für Deinen Kommentar! Jeder Reviewer wird wohl andere Schwerpunkte setzen bei der Beurteilung dieses Halters. Ich habe mich einfach mal hingesetzt und versucht, alles zu sehen, was die Ingenieure von Kase bei der Entwicklung überlegt haben. Steckt schon einiges in so einem unscheinbaren Ausrüstungsteil :). Der Gutscheincode kommt per Mail.

      Schöne Grüße und weiterhin gut‘ Licht!
      Manfred

  27. Guten Morgen Manfred,

    Für mein nikkor z 14-30 suche ich in der Tat noch ein Filtersystem, was gut zu Händeln ist. Dein Review habe ich mit großem Interesse gelesen. Ich finde es toll, wenn man von den Erfahrungen anderer lernen kann. Als Neuling in der Filterfotografie würde ich mich wohl für solch ein Filter-Einstiegs Kit-Set entscheiden. Damit mache ich wahrscheinlich nichts verkehrt. Wenn das mit dem Rabatt-Code noch gilt, freue ich mich sehr. Herzlichst! Aus Berlin! Ulrike

    • Hallo Ulrike,

      danke für Deinen Kommentar! Mit dem K9 kann man in der Tat nichts verkehrt machen. Bezogen auf Dein Nikkor 14-30mm ist es wichtig, dass der Halter nicht vignettiert. Und genau da spielt der K9 dank der filigranen Bauweise seine ganze Stärke aus. Der gewünschte Gutscheincode kommt per Mail!

      schöne Grüße nach Berlin
      Manfred

  28. Hallo Manfred, mit großem Interesse habe ich dein Review gelesen. Das System von Kase ist schon richtig gut durchdacht. Keine Schraufilter Arien mehr, also liebe Schraubfilter, ade.
    Über deinen Gutscheincode würde ich mich sehr freuen, wenn es noch möglich ist.
    Gilt der Code auch für Filter Sets 100 x 150mm?
    LG aus dem schönen SH

    • Lieber Bernd,

      ja, die Kase Ingenieure haben den richtigen Dreh raus und wissen, wie sie uns Fotografen die Arbeit erleichtern können. Der Gutscheincode kommt per Mail und er funktioniert natürlich für alle Kase Produkte bei kasefilters.de, also auch für Steckfilter.

      Beste Grüße
      Manfred

  29. Hallo Manfred ,
    ich würde mur gerne das K9 System als Set mit Filtern zulegen und wäre super dankbar für einen Gutscheincode .
    Lieben Dank und schöne Grüße, Anna

  30. Hallo Manfred,

    Find dein Bericht/Feedback zum k9 echt gelungen und sehr detailliert:-) so etwas wünscht man sich öfters.

    Als Umsteiger von Schraubfilter auf Steckfilter würde ich mich gern über einen Gutscheincode von dir freuen.

    Herzliche Grüße Alex

  31. Super ausführlicher Bericht, hat mich nun doch dazu gebracht vom Lee Filter Set auf Kase umzusteigen weil die Polfilter Lösung rundherum durchdacht und bequem ist. Wäre Dir dankbar wenn Du mir den Einkaufscode zuschicken könntest. Vielen Dank.
    Gruß Rolf

  32. Hallo Herr Zobrist,
    in Ihrer sehr fundierten Produktbeschreibung stellen Sie den K9 Filterhalter vor, der für mich überaus interessant ist.
    Ich möchte Sie darum bitten mir den 10 % Gutscheincode zuzusenden.
    Für Ihre mühe schon einmal lieben Dank.

    Allzeit gut Licht

    D.Schöler

  33. Super Bericht mit viel „Herzblut“ geschrieben
    – möchte mir den Halter mit Polfilter und
    der Tasche kaufen.
    Frage: Canon Objektive Frontdeckel F77 F67
    könnten die evtl. passen oder die
    von Kase magnetisch oder nicht.
    Bitte um Coupon

    Schöne Grüße
    Klaus

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen