logo

Pavillon de bain

2 Kommentare zu “Pavillon de bain”

  1. Da hat Dir die östliche Kältefront ein wunderbares Fotosujet beschert was Du gekonnt (aus)genutzt und festgehalten hast. Ich finde es braucht für diese winterliche Szenerie gar nicht das angesprochene heftige Morgenrot. Genau so vermittelt es eine wunderbar schwere Melancholie und strahlt, auch durch die gewählte Langzeitbelichtung, eine unheimliche Ruhe und Friedlichkeit aus. Es passt halt einfach in die Zeit und ist für mich damit wunderbar authentisch.

    • Lieber Dirk, hab vielen Dank für Deinen ausführlichen Kommentar. Man wünscht sich halt immer, daß alle Komponenten maximal wirken. Du hast natürlich Recht – in diesem Bild geht es weniger um knallende Farben sondern mehr um die Struktur von Schnee und Eis und den Transport der Ruhe und Melancholie dieser ungewöhnlich kalten Jahreszeit.

      Liebe Grüße
      Manfred

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen