logo

Lake Over The Sea

2 Kommentare zu “Lake Over The Sea”

  1. Hallo Manfred,

    das ist eigentlich die erste Aufnahme Deiner bisherigen Serie was einen der vermeintlichen Hotspots der Inseln zeigt. Aber selbst hier hast Du es verstanden irgendwas Besonderes zu kreieren. Ich vermag gar nicht zu sagen was es im Detail ausmacht, aber das Bild birgt eine ungeheure Platizität. Nicht nur durch das von der Natur gegebene Schauspiel, vermutlich multipliziert sie sich auch durch den toll gewählten Vordergrund und die dezente Verstärkung in der Entwicklung.

    beste Grüße,
    Dirk

    • Hallo Dirk,

      Danke Dir! An diesem bekannten Hotspot habe ich lange gekämpft, ob ich überhaupt ein Foto realisieren kann, welches die Dynamik dieses Orts widerspiegelt. Ich wollte auch unbedingt die Brandung unten am Sklavenfels als Langzeit mit im Bild haben. Zugegebenermassen haderte ich auch mit der Höhe der Klippe. Wer will schon knappe 150 Meter ins Meer stürzen? Die Wanderroute ist zusätzlich so gelegt, daß man genau von der gegenüberliegenden Seite her einen Blick auf den späteren Standort bekommt, was einem schon am Fuss des Felsens die Knie weich werden lässt. Glücklicherweise gab es an diesem Tag keine starken Windböen, denn diese hätten es mir verunmöglicht, nahe zur Kante zu gehen (oder besser zu kriechen). Aber auch ohne Wind werde ich diese Abenteuer wohl nie vergessen.

      schöne Grüße,
      Manfred

Einen Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen